💥 -40% auf die gesamte Website mit dem Code HAPPY5 📢🛒

Bestellungen für Europa 👉 www.swissbotanic.eu

Swissbotanic-Express
Kostenlose und diskrete Expresslieferung. Vor 15 Uhr bestellt = am nächsten Tag geliefert!

Purple Haze CBD - Indoor

Kategorien:

auf 2 Bewertungen

Anzeigen
Gewicht :
11g
CBD :
18-21%
THC :
< 1%

Beschreibung

Dominanz: Sativa
Geschmack: Haze
Geruch: würzig und erdig
Aussehen: schöne  Bud
s
Gewicht: 11 Gramm

CHF 50.00

Wenn Sie dieses Produkt kaufen, erhalten Sie 50 Punkte

Purple Haze ist eine unserer ersten und erfolgreichsten Züchtungen. Ihre mittelgroßen Blüten sind violett gefärbt und duften betörend. Ihr Geschmack ist typisch für Haze und erinnert an die Stärke und Frische von Haschisch.

Dank des Boveda-Terpenschutzes in der Tasche verliert die Cannabisblüte nicht ihre Terpene und alles, was dazugehört: die Aromen, den Geschmack und die Wirksamkeit.

Anbauphasen :

  • 3 Wochen Wachstum

  • 9 Wochen Blütezeit, von denen die letzten 3 Wochen mit reinem Wasser bewässert werden, um alle Aromen der Pflanze freizusetzen.

  • mindestens 2 Wochen vor dem Verpacken aushärten.

Der THC-Gehalt beträgt weniger als 1 %. Der CBD-Gehalt liegt bei 18-21%.

Purple Haze, in den 1970er Jahren in den Vereinigten Staaten entstanden, ist der Name einer Variante von Cannabis sativa (ca. 70 %), manchmal mit Spuren von Indica, ist eine violett gefärbte Pflanze, die wegen ihrer starken psychophysischen Wirkung auf den Konsumenten sehr begehrt ist und als Analgetikum wirkt, das sowohl die kreativen Fähigkeiten als auch das Gefühl von Euphorie, Zufriedenheit und Zufriedenheit beim Konsumenten steigern kann.

Der Name Purple Haze ist mit der Musik des berühmten Sängers Jimi Hendrix verbunden, die 1967 veröffentlicht wurde, als diese Marihuanasorte zum ersten Mal entdeckt wurde; für den Ursprung des Namens Purple Haze gibt es zwei Erklärungen.

Einige Quellen behaupten, dass sich das Musikstück von Jimi Hendrix auf die lila Cartoon-Droge LSD beziehen könnte, die zwischen den 1960er und 1970er Jahren im Umlauf war, sodass die Cannabis-Variante Purple Haze in Erinnerung an diese Droge benannt wurde; während andere Quellen behaupten, dass der Name der Pflanze, die früher als Purple Haze bekannt war, später den Namen von Hendrix’ Musikstück beeinflusste, auf dessen Festivals auch eine aus dieser Pflanze gewonnene Säure verkauft wurde, die speziell Purple Monterey genannt wurde.

Die ursprüngliche Purple Haze ist jedoch verloren gegangen, und es wird angenommen, dass diese Sorte von zwei ursprünglichen Familien abstammt, Purple und Haze: Die Purple-Familie hat viele genetische Varianten, darunter Purple 1 und Auto Purple, Sativa- und Indica-Hybride; während die Haze-Familie dafür bekannt ist, überwiegend sativadominiert zu sein, und auch reicher an THC ist, dem bekanntesten Wirkstoff in Cannabis; einige der Haze-Varianten sind Lemon Haze, Shining Silver Haze, Chocolate Haze und Amnesia Haze.

Zu den bekanntesten Purple Haze-Wurzeln gehören Purple Thai, Colombian Gold, Mexican Sativa, Acapulco Gold sowie andere Sativas aus Indien und Thailand, östlichen Ländern, in deren Kultur die violette Farbe dieser Cannabissorten mit der Bedeutung von Adel verbunden ist.

ENTSPANNEND
0%
GLÜCKLICH
0%
HUNGER
0%
EUPHORISCH
0%
SCHLÄFRIG
0%
0%
Sativa
0%
Indica
Bewertungen zum Produkt
0
1★
0
2★
0
3★
0
4★
2
5★
10/10


auf 2 Bewertungen

  • David v.
    Veröffentlicht am 16 September 2022 um 17 h 51 min (Bestelldatum: 5 September 2022 um 13 h 20 min)
    5

    Sehr Lecker, nicht übertrieben Hazig. Blüten Struktur wie man es von Sativa Dominanten Sorten kennt, Voluminös eher luftig mit grossen Blütenkelchen. Sehr Angehnemes Raucherlebnis, auch pur. Die 9g waren 3-4 Blüten, eine davon so gross das diese gerade noch in den Beutel passte.

  • Yves S.
    Veröffentlicht am 23 April 2022 um 4 h 25 min (Bestelldatum: 12 April 2022 um 10 h 55 min)
    5

    Super

Ähnliche Produkte