💥 -40% auf die gesamte Website mit dem Code HAPPY5 📢🛒

Bestellungen für Europa 👉 www.swissbotanic.eu

Swissbotanic-Express
Kostenlose und diskrete Expresslieferung. Vor 15 Uhr bestellt = am nächsten Tag geliefert!

CBD online kaufen: Erkennen der richtigen Produkte

DerKauf von CBD kann online eine ganz andere Erfahrung sein als in einem Geschäft. Die Kriterien zur Identifizierung von CBD-Produkten guter Qualität bleiben jedoch dieselben. Vor allem, wenn es um den Kauf von CBD-Öl geht. Die relative Neuheit der Branche, die fehlende Harmonisierung der Herstellerstandards und die Rekordeinnahmen aus dem CBD-Verkauf machen sie zu einem fruchtbaren Boden für Produkte zweifelhafter Qualität. In diesem Leitfaden finden Sie zuverlässige Kriterien, um die besten CBD-Produkte im Internet zu erkennen.

Die Herkunft von CBD-Produkten

Die Herkunft Ihrer CBD-Produkte ist sicherlich eines der wichtigsten Kriterien. Die erste Frage ist, ob das CBD-Öl aus welcher Cannabis- oder Hanfsorte synthetisiert wurde. Und dann ist da noch die Frage, ob die CBD-Farm irgendwo in der Schweiz liegt. Denn ein Lieferant in der Nähe von Genf, Lausanne oder im Kanton Waadt ermöglicht eine bessere Kontrolle über die Produktionsbedingungen.

Fleurs de cbd

Für die Hersteller von CBD-Produkten ist die Nähe zu den Landwirten ein wichtiges Thema. Es ist zu bedenken, dass die für CBD-Farmen geltenden Normen von Land zu Land unterschiedlich sein können. Aus gutem Grund: Der Kauf eines CBD-Produkts von einer Schweizer Farm ist eine Garantie dafür, dass das Produkt frei von Verunreinigungen oder potenziell toxischen Substanzen ist. Cannabis ist in der Tat eine hyperakkumulative Pflanze, die alle in ihrer Umgebung vorhandenen Schadstoffe aufnimmt. Für die Verbraucher ist es daher von großer Bedeutung, die Herkunft der Produkte zu kennen.

Außerdem besteht die Gewissheit, dass der Betrieb in Übereinstimmung mit den Umweltnormen durchgeführt wird. Außerdem hat der Hersteller die Wahl zwischen Pflanzen, die outdoor, im Gewächshaus oder im Haus angebaut werden.

Die Farbe von CBD-Öl

In der Regel wird das auf dem Markt befindliche CBD-Öl sorgfältig verarbeitet und gefiltert. Es hat typischerweise sowohl ein goldenes als auch ein durchscheinendes Aussehen. Allerdings kann man manchmal CBD-Produkte finden, die ganz anders aussehen. Wenn Sie verstehen, wofür jede Farbe steht, können Sie nur die CBD-Produkte kaufen, die für Sie geeignet sind.

Cbd-öl

  • Rohes CBD-Öl:

Dieses dunkle, fast schwarze Rohöl wird oft direkt aus den Pflanzen gewonnen, ohne dass ein Reinigungsprozess stattfindet. Selbst wenn der THC-Gehalt unter dem gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwert gehalten werden kann, enthält dieses Öl oft viele andere Substanzen wie Terpene oder Chlorophyll. Dies könnte die Wirksamkeit von CBD letztlich erhöhen.

  • Decarboxyliertes CBD-Öl

Decarboxyliertes CBD-Öl ist ein Öl ohne die Carboxylgruppen der Hanfblüte. Eines der Ziele dieses Prozesses ist es, die Komponenten zu aktivieren. Dies ist bei CBDA der Fall, das zahlreiche positive Auswirkungen haben kann. Dieses Öl hat oft ein ebenso dunkles Aussehen wie rohes CBD-Öl.

  • Gefiltertes CBD-Öl

Dies ist das CBD-Öl, an das wir gewöhnt sind. Dieses Öl ist flüssig, durchscheinend und leicht golden. Dies ist das Ergebnis der Decarboxylierung und des Filterns, um nach der Verarbeitung alle verbleibenden Verunreinigungen aus dem Öl zu entfernen. Beachten Sie, dass dies oft die teuerste Form von CBD-Öl ist, aber auch die effektivste.

Prüfung durch unabhängige Laboratorien

Eine der einfachsten Möglichkeiten, CBD von guter Qualität zu kaufen, ist die Suche nach zertifizierten CBD-Produkten. Die Zertifizierung bedeutet, dass das Produkt von einem unabhängigen Labor gründlich getestet wurde.Quellen:“https://en.wikipedia.org/wiki/Certificate_of_analysis” .

Obwohl dies in den meisten Ländern nicht vorgeschrieben ist, tun es die besten CBD-Produzenten in der Schweiz immer.

Laboratoire cbd suisse certifié

Es ist wichtig zu wissen, dass unabhängige Labors das gesamte Profil des Produkts testen. Daher muss die Konzentration von Cannabinoiden und Phytocannabinoiden, aber auch das Vorhandensein potenzieller Verunreinigungen wie Pestizide, Schwermetalle, Bakterien usw. untersucht werden. Bevorzugen Sie daher Hersteller, die die genaue Zusammensetzung ihrer Produkte klar darlegen.

Der Inhalt unserer Website dient nur zu Informationszwecken. Es ist nicht beabsichtigt, medizinische Ratschläge zu erteilen. Es wird empfohlen, dass Sie einen Facharzt (Hausarzt) konsultieren, bevor Sie ein auf unserer Website vorgestelltes CBD-Produkt konsumieren.

21 Juni 2022

Für die meisten Menschen bedeuten die Begriffe CBD, Hanf, Cannabispflanze oder Hanföl alle das gleiche....

21 Juni 2022

Immer mehr Menschen leiden unter chronischen Beschwerden. Und immer häufiger steht die Frage im Raum,...

19 Mai 2022

Migräne ist unangenehm und betrifft leider nicht gerade wenige Menschen. Die anfallsartigen Kopfschmerzen gehen oft...